Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Teilnahmebedingungen

Die Ausbildung richtet sich an Personen, welche mit der medialen Arbeit vertraut sind und verantwortungsvoll damit umgehen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird nur in kleinen Gruppen gearbeitet. Die Ausbildungsplätze der Ausbildung Seelen-Heilung werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Mit Eingang des Anmeldeformulars inkl. der eigenhändigen Unterschrift gilt die Ausbildung als gebucht und der Platz ist reserviert.

Abmeldungen bis 45 Tage vor Beginn der Ausbildung sind ohne Kostenfolge möglich, bei Abmeldungen bis 21 Tage vor Beginn werden 30 % verrechnet, bis 7 Tage vor oder nach Beginn wird den ganzen Betrag in Rechnung gestellt. Bei schwerer Krankheit oder Unfall ist mit einem Arztzeugnis ein Abbruch möglich, Kosten werden keine zurückerstattet.

 

Verantwortung

Die Teilnahme am Ausbildungsangebot ist freiwillig. Jeder Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen innerhalb und ausserhalb der Ausbildung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotene Ausbildung kein Ersatz für medizinische und psychotherapeutische Behandlungen ist. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Wenn Sie während der Ausbildung ein Problem haben, nehmen Sie bitte rechtzeitig mit mir Kontakt auf.